Auftraggeber: METRO Group

 

Aufgabe: Auf 1700 qm soll das Interesse der Verbraucher und des öffentlichen Publikums für die Handelsbranche geweckt werden; Imageaufwertung; Steigerung des Bekanntheitsgrades

 

Lösung: Ein temporäres dreigeschossiges Gebäude mit fünf Themenwelten eröffnet einen Blick hinter die Kulissen des Handels; didaktisches Konzept der Informationsvermittlung; szenografische Elemente, originelle Exponate und interaktive Ausstellungsstücke

 

Leistung: u.a. Ausstellungsarchitektur; Szenografie; Medien und Artwork; Planung; Bauleitung; Umsetzung; Full-Service