Auftraggeber: METRO Group Future Store Initiative

 

Aufgabe: Entwicklung und Erweiterung eines 3.200 qm großen Messestandes; abstrakte technische Inhalte verständlich und erlebbar aufbereiten

 

Lösung: acht szenografisch dargestellte Themenwelten; zweigeschossige VIP-Lounge; didaktische Informationsvermittlung

 

Leistung: Strategieplanung mit Einbindung von 24 internationalen Partnerunternehmen, u.a. IBM, Intel, Oracle, Philipps, SAP, Toshiba und T-Systems; Standkonzept und Umsetzung; Licht- und Medienplanung; Produktions- und Bauüberwachung; Full-Service